Leistungen > Employer Branding

Profil

Entwickeln Sie mit uns Ihre Arbeitgebermarke!

Sie möchten Ihr Arbeitgeberprofil schärfen? Damit neue Mitarbeiter gewinnen und bestehende begeistern? Die Schaffung einer präferenz-bildenden Arbeitgebermarke steht in unserem Fokus. Neben der Analyse Ihrer Stärken und Schwächen als Arbeitgeber zeigen wir konkrete Verbesserungspotenziale auf und entwickeln in enger Zusammen­arbeit mit Ihnen eine glaubwürdige, profilierende Employer Branding Strategie.

Dabei durchlaufen wir die folgenden Projektschritte mit Ihnen:

Employer Branding

  • Projektauftakt
  • Um uns ein genaues Bild Ihrer aktuellen Situation zu ­machen, klären wir zunächst in einem Briefing­gespräch, wo Sie Handlungsbedarf sehen und welche Ziele das ­Projekt verfolgt.

  • Analyse
  • In der Analysephase schaffen wir uns einen umfassenden Einblick in Ihr Unternehmen und betrachten insbesondere Ihr Image, Ihre Wertekultur und Ihre Qualität als Arbeitgeber. Mit Hilfe von Workshops, Fokusgruppen, Einzelinterviews oder einer Mitarbeiterbefragung sowie der inhaltlichen Analyse Ihrer bestehenden Kommunikations­mittel erhalten wir wertvolle Informationen über Ihren gegenwärtigen IST-Zustand.

    Darüber hinaus nehmen wir Ihre Zielgruppe und Wettbewerber genau unter die Lupe und nutzen externe Analyse-Tools, um die Datensammlung zu vervollständigen. Die erhobenen Informationen bilden die Grundlage der Employer Branding Strategie.

  • Arbeitgeber­positionierung
  • Im Kern des Employer Brandings steht die Positionierung der Arbeitgebermarke, die mit ihren formulierten Werten und Zielen, den Mitarbeitern, Bewerbern und dem gesamten HR Marketing eine wertvolle Orientierung gibt.

    Unser Ziel ist es, mit Hilfe einer glaubwürdigen Positionierung Ihnen als Arbeitgeber ein profilierendes, präferenz-bildendes Image zu schaffen. Dieses hebt Sie von Ihren Wettbewerbern positiv ab und schließt gleichzeitig die Bedürfnisse der Zielgruppe mit ein.

    Die zukünftige Markenidentität des Arbeitgebers basiert auf verschiedenen, richtungsweisenden Positionierungselementen. Diese verdichten die Daten der Analyse zu einem unverkennbaren Arbeitgeberauftritt.

    1. Positionierungsstatement
      Wer ist und wofür steht das Unternehmen als Arbeitgeber?

    2. Employer Value Proposition
      Was unterscheidet den Arbeitgeber vom Wettbewerb, macht ihn besonders oder individuell?

    3. Tonalität
      Wie tritt der Arbeitgeber zukünftig auf? Welches Gefühl wird mit der Arbeitgebermarke den Mitarbeitern und Bewerbern vermittelt?

    4. Cultural Fit
      Welche Persönlichkeiten passen zur Unternehmenskultur des Arbeitgebers?

  • Maßnahmen
  • „Tue Gutes und rede darüber!“ – die Arbeitgeberpositionierung ist klar formuliert, die Markenwerte genau abgesteckt? Nun gilt es, das gezeichnete Bild bei Mitarbeitern und Bewerbern durch Personalmarketing-Maßnahmen zu kommunizieren. Aufbauend auf die formulierte Employer-Branding-Strategie geben wir Ihnen konkrete Handlungs­empfehlungen zur Marktbearbeitung an die Hand. Unter Berücksichtigung der einzelnen Zielgruppen entwickeln wir ein stimmiges, wirkungsvolles Kommunikations­konzept, das alle relevanten Kanäle bespielt – egal ob Print oder Digital, Mitarbeiter­zeitschrift, Broschüre oder Facebook-Karriere-Fanpage. Ziel ist es, Ihnen ein klares Vorstellungsbild darüber zu vermitteln, wie die Employer-Branding-Strategie homogen in Personalmarketing-Maßnahmen umgesetzt werden sollte, um die richtigen Zielgruppen optimal zu erreichen.

    Um die Arbeitgebermarke auch innerhalb des Unternehmens glaubwürdig mit Leben zu füllen, ist die interne Einbindung der Employer-Branding-Strategie unabdingbar. Wir unterstützen Sie dabei, die formulierten Positionierungsziele in Ihrer Organisation umzusetzen und damit langfristig die Arbeitgeberqualität zu verbessern. Abhängig von dem individuellen Maßnahmeplan bedienen sich unsere Experten der Werkzeuge der Personal- und Organisationsentwicklung und erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen für Ihr Unternehmen.

 

 

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Aufbau eines profilierenden Images
  • Effiziente Nutzung der Kommunika­tions­kanäle
  • Zielgruppenspezifische Ansprache
  • Kostenreduktion im Recruiting durch mehr und passendere Bewerber
  • Steigerung des Geschäftsergebnisses durch motivierte Mitarbeiter
  • Wettbewerbsvorteil im „War for Talents“



MACHEN SIE DEN
WERTEKERN-EMPLOYER-BRANDING-CHECK®

Mehr erfahren




SCHNELLKONTAKT

Unternehmen
E-Mail-Adresse
Name
Telefon
Nachricht